Fabienne 03

Logo Webweiss

Jetzt gilt vielleicht – besser mal nichts tun – als sofort alles besser machen wollen

Wir sind in der Krise, viele Unternehmen kämpfen ums Überleben. Doch hört oder liest man ja auch, dass genau Krisen auch Chancen bieten…. Als ich dies vor 2 Wochen das erste Mal gelesen habe, überkam mich gleich ein Anflug von Aktivismus, doch ich liess mir zurecht Zeit.

Nun habe ich mir überlegt, wie kann ich vielleicht dem einen oder anderen in dieser Situation etwas mitgeben. Etwas aus emotionaler Sicht – keine ökonomischen Verschwörungstheorien oder irgendwelche Statistiken. Meine Worte basieren auf der Lehre des Coachings, aus Erfahrung mit Kunden und aus der Erfahrung mit Mitgliedern aus einer Branche, der Gastronomie, die sehr unter der Situation leidet und selber als Mensch, der sich mit Veränderungsprozessen auseinandersetzt.

Wir wissen; die Lage ist ernst, in allen Bereichen. Sei es in Sache Gesundheit oder wirtschaftlich. Es bringt auch nicht viel sich über politische Beschlüsse aufzuregen, oder zu erklären, warum man vielleicht aus Sicht der Politik anders handeln würde, denn es ist wie es ist. Die Regierung entscheidet täglich mit bestem Wissen und Gewissen.

Viele bangen um ihre Existenz. Wir wurden vom einen auf den anderen Tag schlagartig auf den Boden zurückgeholt. Sei es aus gesundheitlichen Belangen, aus wirtschaftlichen, oder einfach unsere Lebensgewohnheiten, die komplett eingeschränkt oder verändert wurden. Und ausser denjenigen Menschen im Gesundheitsbereich haben ganz viele jetzt eigentlich viel Zeit – Zeit um nachzudenken, Zeit für Dinge, die Jahrelang herausgeschoben wurden usw.. Und ja viel Zeit haben wir, um uns um unsere Ängste zu kümmern.

Und wenn man Ängste hat, kommt man oft in eine Art «Kurzschlussaktivismus» - man möchte so schnell wie möglich DIE Geschäftsidee für nach der Krise bereit haben. Man überlegt sich, wie die Welt wohl aussehen wird nach der Krise.

Um Existenzängste zu beruhigen, sucht man nach Alternativen usw.

Dies ist alles verständlich. Doch möchte ich einen kleinen Anstoss geben.

Im Moment sind unglaublich viele Ängste und Unsicherheiten vorhanden. Nebst den finanziellen und existentiellen Ängsten macht es der Gesellschaft vielleicht auch Angst, einfach mal zu sein – die Ruhe zu spüren, nicht davon rennen zu können, keine Kompensation in einer Freizeitaktivität zu finden, vielleicht auch mal keine klaren Perspektiven zu haben – sondern jede Minute, jeden Tag, jede Woche so zu nehmen, wie sie ist und kleine Schritte zu machen, vielleicht auch an Ort.

Und genau da beim Treten an Ort liegen jetzt auch unsere Chancen. Vielleicht nicht in erster Linie die Chancen auf eine sofortige Umsatzsteigerung, einer neuen Unternehmensstrategie oder einer zündenden Idee. Sondern die Chance inne zu halten, die Ruhe und uns selbst auszuhalten – eine sogenannte Leere zuzulassen. Denn wenn wir nach Inspiration und Kreativität suchen, brauchen wir davor in irgendeiner Form eine Leere.
Denn genau aus dieser Leere können wir die Inspiration finden und wieder kreativ werden.

Also lassen wir uns doch von dieser Krise lehren, dass wir innehalten müssen, dass wir Gewisses nicht selbst steuern können und vorallem, dass wir jetzt nicht wissen können, wo wir hingehen – die Wege in die weite Welt sind geschlossen.

Doch was wir jetzt tun können, ist uns selbst zuzuhören, die kleinen Dinge schätzen und erst mal diese Leere richtig zulassen und akzeptieren, dass wir nicht nur ernten können, sondern auch wieder sähen müssen.
Und was machen wir vor dem Sähen – wir lassen den Boden zuerst mal etwas zur Ruhe kommen.

Bliebet gsund! 

Fabienne Ballmer 

Anstossen – Unterstützen – Begleiten

www.emotioninwork.ch 

0
Ein kurzer Input.. Die Hand zu reichen ohne uns di...
Wenn man in der Bäckerei mit einem herzlichen «fuc...

Code 7 Responsive Slider

  • Allgäu-Mediation & Executive Coaching - Home
  • Allgäu-Mediation & Executive Coaching - Home
  • Allgäu-Mediation & Executive Coaching - Home
  • Allgäu-Mediation & Executive Coaching - HomeAllgäu-Mediation & Executive Coaching - Home
  • Allgäu-Mediation & Executive Coaching - Home